TECFREEs Ölkühler (1)

- Dec 13, 2018-

Oil Coolers

Motor- und Getriebeölkühlung
Das zur Schmierung verwendete Öl spielt eine bedeutende Kühlungsrolle. Der Ölkühler nimmt die Wärme des Schmiermittels auf und tauscht sie gegen Umgebungsluft oder Kühlmittel aus. Normalerweise erfordert Automatikgetriebeöl einen speziellen Ölkühler. Fahrzeuge, die mit Motoröl angetrieben werden, das durch separate Austauscher gekühlt wird, sind üblich. Speziell in Fahrzeugen mit hoher Leistung oder kleinen Motoren sind dedizierte Ölkühler ein wichtiger Bestandteil des Systems.

Bei einigen Modellen ist der Ölkühler in den Kühlertank eingebaut. Hier unterstützt das Kühlmittel den Wärmeaustauschprozess. In modernen Fahrzeugen sind Automatikgetriebe-Ölkühler typischerweise als separate Einheiten konstruiert, die separat am Motorraum oder Motorblock montiert sind.

TECFREE LÖSUNG
1. Zuverlässigkeit und Leistung
Der Entwicklungsprozess des Ölkühlers umfasst eine hauseigene Testreihe, bei der der Ölkühler mit 100.000 Impulsen bei einem Druck von bis zu 10,0 bar druckstoßgeprüft wird.

2.OE passende Qualität
Alle Ölkühler von TECFREES werden gemäß den OE-Anforderungen entwickelt und hergestellt.
Die Ölkühler von TECFREES werden in den fortschrittlichen hauseigenen Testeinrichtungen von TECFREES getestet, um die hohen Qualitätsanforderungen zu erfüllen und somit eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Produktvorteile von TECFREES
1. Einfache Installation mit First Fit
+45 Modelle von TECFREES'-Ölkühlern mit Dichtungen.

2. lange lebensdauer produkt
Das verbesserte Choke-Design gewährleistet einen präziseren Lötprozess, der die Haltbarkeit der Bauteile und die Spannungsfestigkeit erhöht.

3. Temperaturbeständig
Die Wärmeausdehnung wurde bei Temperaturschwankungen im Bereich von 10 bis 90 ° C getestet.

http://www.tecfree-cooler.com/