Wassergekühlt und luftgekühlt Autokühler

- May 05, 2018-

DiecAR-Wasser-Kühler ist ein Wärmetauscher, und der genauen Grund ist, dass der Heizkörper in der Automobil-ist, und das zirkulierende Wasser gekühlt und seine flossen Wellpappe sind um gute Wärmeableitung Wärmeleistung haben. Das Kühlmittel fließt in den Heizkörper-Kern und strömt die Luft außerhalb des Heizkörper-Kerns. Das heiße Kühlmittel strahlt Wärme in die Luft und kühlt, und die kalte Luft absorbiert Wärme und erwärmt sich.

 

Autokühler können in zwei Arten eingeteilt werden: Wassergekühlt und luftgekühlt. Wassergekühlte Autokühler: Es wird hauptsächlich verwendet, um das Hochtemperatur-Kühlwasser in den Motor zu kühlen, während der Lüfter direkt an den Heizkörper durch die Umgebungstemperatur geblasen wird, so dass die Hochtemperatur-Kühlflüssigkeit im Kühler gekühlt wird. Luftgekühlte Kfz Heizkörper: sie verlassen sich auf die Strömung der Luft zu entfernen, Hitze und Wärmeableitung zu erreichen. Darüber hinaus ist das äußere seiner Motorblock eine Bilanzstruktur, die Bereich Wärmeableitung zugeschnitten Kühlbedarf des Motors erhöhen können.

 

Die Verwendung von Kfz Heizkörper

(1) Auto-Heizkörper, die nicht in Kontakt mit ätzenden Substanzen oder Gase, um Rost und Korrosion des Heizkörpers zu vermeiden und beeinträchtigen somit die normale Nutzung des Heizkörpers. Darüber hinaus sollte weiches Wasser verwendet werden, so dass Skala im Inneren des Kühlers vermieden werden kann.

(2) bei der Auswahl von Frostschutzmittel muss es eine regelmäßige Hersteller und qualifizierte Qualität, können keine minderwertige Produkten, um Schäden oder Schäden an den Heizkörper zu vermeiden.

(3) die Anlage der Automobil Heizkörper sollten korrekt und vorschriftsmäßig durchgeführt werden. Es ist nicht möglich, Gewaltanwendung oder brute-Force verwenden, um den Heizkörper zu installieren. Dies beschädigt den Kühlkörper oder Beschädigung den Heizkörper, der was seine Verwendung und Lebensdauer auswirkt.

(4) Auto-Heizkörper sollten regelmäßig gereinigt und regelmäßig kontrolliert. Der Heizkörper wird in der Regel alle 1 bis 3 Monate gereinigt. Wenn es gereinigt wird, ist sauberes Wasser verwendet, in der Anti-Wind-Richtung zu spülen. Es darf kein Reinigungsmittel. Seine Lebensdauer verkürzen etc. Rückstände, um Rost und Korrosion des Heizkörpers zu vermeiden.

 

http://www.tecfree-cooler.com/