Die Funktion des Motorradheizkörpers

- Dec 11, 2017-

Gegenwärtig umfasst der Motorradkühler auf dem Markt hauptsächlich drei Typen, nämlich Luftkühlungswärmeableitung, Wasserkühlungswärmeableitung und Ölkühlungswärmeableitung. Das ultimative Ziel bei der Verwendung dieser Motorradkühler ist es, den Motor so zu betreiben, dass er nicht aufgrund von zu hohen Temperaturen ausfällt.

Für verschiedene Motorradmodelle ist die Wahl des Motorradheizkörpers anders. Eine zielgerichtete Kollokation kann die Zuverlässigkeit des Fahrens maximieren. Wasserkühlung ist eine gute Wärmeabfuhrweise, aber sie kann nicht verallgemeinert werden. Der Hauptvorteil dieser Art von Wärmeableitung ist die Fähigkeit, Wärme an Hochleistungs- und Hochgeschwindigkeitsmotoren abzuleiten. Es hat jedoch auch einige offensichtliche Mängel. Es muss mit Wassertank ausgestattet werden, die Struktur ist komplex und die Kosten sind relativ hoch.

Im Gegensatz dazu kann die Wahl eines ölgekühlten Motorradkühlers eine stabilere Kühlwirkung erzielen. Auf diese Weise wird hauptsächlich das eigene Öl durch den Kühler genutzt, um die Kühlwirkung zu erzielen. Einige Fahrzeuge sind mit Ventilatoren und Drosselventilen zur besseren Wärmeableitung ausgestattet. Aber es gibt einige Nachteile. Der Motorölbedarf ist begrenzt.

Zusätzlich kann der luftgekühlte Wärmeabfuhrmodus gewählt werden. Achten Sie bei der Verwendung dieses Motorradkühlertyps auf eine hohe Hitzebeständigkeit des Motors. Daher können wir die Abstrahlungsrippe am Motor entwerfen, die die Kontaktfläche zwischen dem Motor und der Luft erhöhen kann, um Wärme besser abzuführen.

Zusammenfassend, in der Tat, egal welche Art von Motorrad Kühler gewählt wird, ist es die beste Wahl nach der umfassenden Überlegung, wenn die Hersteller die Auswahl und das Design des Motorrades bestimmen. Das heißt, in der Wahl ist es einerseits notwendig, der Rolle des Motorradheizkörpers das volle Spiel zu geben. Auf der anderen Seite ist es notwendig, die Leistung und den Gebrauchswert des Fahrzeugs sicherzustellen.

http://www.tecfree-cooler.com