Strukturelle Merkmale und Teile des Luftkühlers

- May 25, 2019-

Der Luftkühler besteht hauptsächlich aus einem Rohrbündel, einem Lüfter und einem Rahmen. Das Rohrbündel enthält ein Wärmeübertragungsrohr, einen Rohrkasten, einen Seitenträger, einen Träger und dergleichen. Es kann in drei Grundformen angeordnet werden: horizontal, vertikal und geneigt. Unter diesen ist die Wärmeübertragungsfläche in horizontaler Anordnung groß, die Luftverteilung ist gleichmäßig und der Wärmeübertragungseffekt ist gut; Wenn das geneigte Dach angeordnet ist, wird der Ventilator im zentralen Raum des Fischgrätenmusters installiert, und die Bodenfläche ist klein und die Struktur ist kompakt.

Um dem Effekt des geringeren Wärmedurchgangskoeffizienten auf der Luftseite entgegenzuwirken, wird üblicherweise ein Rohr mit Rippen an der Außenwand des Lichtleiters verwendet. Das Rippenrohr wirkt als Wärmeübertragungsrohr, um den Wärmeübertragungsbereich zu erweitern. Die Rippenrohre sind in Schichten angeordnet, und die beiden Enden sind durch Schweißen oder Dehnen mit dem Rohrkasten verbunden.

Das Rippenrohr ist die Kernkomponente des Luftkühlers. Form und Material wirken sich direkt auf die Leistung des Geräts aus. Das Rohr kann aus Kohlenstoffstahl, Kupfer, Aluminium und Edelstahl bestehen. Das Lamellenmaterial wird entsprechend der Verwendungsumgebung und dem Herstellungsprozess bestimmt. Das meiste industrielle Reinaluminium wird verwendet. Kupfer wird auch bei hoher Korrosionsbeständigkeit oder besonderen Herstellungsbedingungen eingesetzt. Oder Edelstahl.

Die Struktur des Rohrkastens ist hauptsächlich vom Flanschtyp, Rohrblocktyp und Verteilertyp. Im Allgemeinen wird der erstere für mittleren und niedrigen Druck verwendet, und die beiden letzteren werden für hohen Druck verwendet. Um sich an die Wärmeausdehnung des Rohrbündels anzupassen, ist ein Ende des Rohrkastens nicht fixiert, was eine Verschiebung entlang der Rohrlänge ermöglicht. Ventilatoren verwenden normalerweise Axialventilatoren. Vergleich der Beatmungsmethoden: Die Beatmung kann auf zwei Arten erfolgen: Wind und Luft.

http://www.tecfree-cooler.com