Rohrbündelwärmetauscher verwendet

- Jul 06, 2018-

Auswahl des Rohrmaterials
Wählen Sie die Leitung aus
Um die Wärme gut zu übertragen, sollte das Rohr eine gute Wärmeleitfähigkeit aufweisen. Da Wärme von der heißen Seite durch die Röhre auf die kalte Seite übertragen wird, gibt es einen Temperaturunterschied über die Breite der Röhre. Thermische Beanspruchung wird während des Betriebs aufgrund der Tendenz des Rohrmaterials, sich bei verschiedenen Temperaturen thermisch auszudehnen, erzeugt. Dies ist eine Ergänzung zu jeglicher Belastung, die durch den hohen Druck der Flüssigkeit selbst verursacht wird. Das Rohrmaterial sollte auch für längere Zeiträume unter Betriebsbedingungen (Temperatur, Druck, pH-Wert usw.) mit den schalen- und rohrseitigen Fluiden verträglich sein, um den Abbau, wie Korrosion, zu minimieren. Alle diese Anforderungen erfordern eine sorgfältige Auswahl von robusten, wärmeleitenden, korrosionsbeständigen, qualitativ hochwertigen Schläuchen, typischerweise Metallen, einschließlich Aluminium, Kupferlegierungen, rostfreiem Stahl, Kohlenstoffstahl, gefärbten Kupferlegierungen, Inconel, Nickel, Hastelloy und Titan. Fluorpolymere wie Perfluoralkoxyalkan (PFA) und fluoriertes Ethylenpropylen (FEP) werden wegen ihrer hohen Beständigkeit gegen extreme Temperaturen auch für die Herstellung von Rohren verwendet. Eine falsche Auswahl des Schlauchmaterials kann zu einem Auslaufen des Schlauches zwischen dem Gehäuse und der Seite des Schlauches führen, was eine gegenseitige Verunreinigung der Flüssigkeit und möglicherweise einen Druckverlust verursacht.

Anwendungen und Anwendungen
Die einfache Konstruktion des Rohrbündelwärmetauschers macht es zur idealen Kühllösung für eine Vielzahl von Anwendungen. Eine der häufigsten Anwendungen ist die Kühlung von Hydrauliköl und -öl in Motoren, Getrieben und Hydraulikaggregaten. Sie können auch andere Medien wie Poolwasser oder Druckluft kühlen oder erwärmen, indem Sie die richtigen Materialien auswählen. Einer der großen Vorteile von Rohrbündelwärmetauschern besteht darin, dass sie in der Regel einfach zu warten sind, insbesondere bei Modellen, bei denen ein schwimmendes Rohrbündel verwendet werden kann (der Rohrboden ist nicht mit dem Gehäuse verschweißt).

http://www.tecfree-cooler.com/