Wie funktioniert der Bremskraftverstärker?

- Oct 11, 2018-

图片1.png

Einige Fahrzeuge haben ein indirektes Servosystem, das in der Hydraulikleitung zwischen dem Hauptzylinder und der Bremse installiert ist. Diese Einheit kann an beliebiger Stelle im Motorraum montiert werden, ohne sich direkt vor dem Pedal zu befinden.

Es stützt sich auch auf Krümmervakuum zur Verstärkung. Durch Drücken des Bremspedals erzeugt der Hauptzylinder Hydraulikdruck, und das Ventil öffnet und löst den Unterdruckservo aus.

Trommelbremse

Die Trommelbremse hat eine hohle Trommel, die sich mit dem Rad dreht. Sein offener Rücken ist von einer stationären Rückenplatte bedeckt, auf der sich zwei gekrümmte Schuhe befinden, die Reibbeläge tragen.

Der Schuh wird durch den sich hydraulisch bewegenden Kolben in dem Bremsradzylinder nach außen gedrückt, wodurch der Einsatz gegen die Innenseite der Trommel gedrückt wird, um ihn zu verlangsamen oder zu stoppen.

图片2.png

Jeder Bremsschuh hat an einem Ende einen Drehzapfen und am anderen Ende einen Kolben. Der vordere Schuh hat einen Kolben an einer Vorderkante in Bezug auf die Drehrichtung der Trommel.

Die Drehung der Trommel neigt dazu, den Schuh bei Kontakt fest darauf zu ziehen, wodurch die Bremswirkung verbessert wird.

Einige Trommeln haben zwei führende Schuhe, jede mit einem eigenen Hydraulikzylinder; andere haben einen führenden Schuh und einen Schleppschuh - vorne ist ein Drehpunkt.

Diese Konstruktion ermöglicht, dass die beiden Schuhe durch einen einzigen Zylinder mit einem Kolben an jedem Ende auseinander gedrückt werden.

Es ist einfacher, aber weniger leistungsfähig als das Zwei-Führungs- Schuh-System, und beschränkt sich normalerweise auf hintere Bremsen.

Bei beiden Typen ziehen die Rückstellfedern die Schuhe beim Lösen der Bremsen ein Stück zurück.

Der Einsteller verkürzt den Hub des Schuhs so weit wie möglich. Ältere Systeme haben manuelle Einstellvorrichtungen, die von Zeit zu Zeit gedreht werden müssen, wenn der Reibbelag abgenutzt ist. Spätere Bremsen werden automatisch durch die Ratsche eingestellt.

Wenn die Trommelbremsen für eine kurze Zeit wiederholt verwendet werden, können sie verblassen - sie werden sich aufheizen und an Effizienz verlieren, bis sie wieder abkühlen. Die Disc-Struktur ist offener und nicht leicht zu verblassen.

图片3.png

http://www.tecfree-cooler.com/