Wie Schalldämpfer arbeiten (一)

- Jul 23, 2018-

Wenn Sie jemals gehört haben, dass ein Automotor ohne Schalldämpfer läuft, wissen Sie, was für einen gewaltigen Unterschied ein Schalldämpfer zum Geräuschpegel machen kann. Im Inneren des Schalldämpfers finden Sie eine Reihe scheinbar einfacher Röhren mit Löchern. Diese Röhren und Kammern können wie ein Musikinstrument fein eingestellt werden. Sie sind so ausgelegt, dass sie die vom Motor erzeugten Schallwellen so reflektieren, dass sie sich teilweise aufheben.

Der Schalldämpfer verwendet eine sehr saubere Technologie, um den Lärm zu beseitigen. In diesem Artikel stellen wir einen echten Auto-Schalldämpfer vor und lernen die Prinzipien kennen, die dafür sorgen, dass er funktioniert.

Aber zuerst müssen wir den Klang verstehen.


Woher kommt der Ton?

Schall ist eine Druckwelle, die durch abwechselnde Hoch- und Niederdruckimpulse gebildet wird. Diese Pulse passieren ihren Weg durch die Luft, wie Sie es sich vorstellen können - die Geschwindigkeit des Klangs.

In dem Motor wird ein Impuls erzeugt, wenn das Auslassventil öffnet und ein Hochdruckgas plötzlich in das Abgassystem eintritt. Die Moleküle in diesem Gas kollidieren mit Niederdruckmolekülen in der Pipeline, wodurch sie übereinander gestapelt werden. Sie stapeln sich wiederum etwas weiter unten auf den Molekülen und hinterlassen einen Bereich mit niedrigem Druck. Auf diese Weise laufen die Schallwellen viel schneller durch die Pipeline als das eigentliche Gas.

Wenn diese Druckimpulse Ihr Ohr erreichen, vibriert das Trommelfell vor und zurück. Dein Gehirn interpretiert diese Aktion als Klang. Die zwei Hauptmerkmale der Welle bestimmen, wie wir den Klang wahrnehmen:
Schallwellenfrequenz - Eine höhere Wellenfrequenz bedeutet, dass der Luftdruck schneller schwankt. Je schneller der Motor läuft, desto höher ist die Tonhöhe, die wir hören. Langsamere Schwankungen klingen wie niedrigere Tonhöhe.
Luftdruckpegel - Die Amplitude der Welle bestimmt die Größe des Klangs. Schallwellen mit größeren Amplituden machen unser Trommelfell stärker, und wir registrieren dieses Gefühl als ein höheres Volumen.
Es stellt sich heraus, dass es möglich ist, zwei oder mehr Schallwellen zu addieren und weniger Klang zu erhalten. Mal sehen wie.
http://www.tecfree-cooler.com/