Kühlprinzip und Anwendungszustand des Schraubenkompressorkühlers

- Jun 04, 2018-

Schraubenkompressorkühler ist ein Gerät, das speziell zur Regulierung der Öltemperatur des Schraubenkompressors verwendet wird. Es kann hauptsächlich in wassergekühlte Kühler und luftgekühlte Kühler unterteilt werden. Es wird in der Regel oben auf dem Luftkompressor installiert. Oder Seite, das heißt, auf der Druckluftleitung.

Das Arbeitsprinzip des luftgekühlten Modells des Schraubenkompressorkühlers ist derart, dass die Kühlluft durch einen Axiallüfter angesaugt wird, durch die Kühlrippen des Kühlers bläst und einen Wärmeaustausch mit dem komprimierten Gas und dem Luftkühler durchführt Schmieröl. Die Wirkung der Kühlung. Die maximal zulässige Umgebungstemperatur für dieses Kühlsystem beträgt 45 ° C. Wenn das System den Grenzwert überschreitet, kann das System ein verriegeltes Parken verursachen.

Die wassergekühlte Schraubenkompressor-Kühlerkonstruktion muss besonders auf die Kühlwassertemperatur achten, um die Referenztemperatur der Kühlwassertemperatur des Kompressors zu erreichen. Insbesondere muss die Qualität des Kühlwassers den allgemeinen industriellen Wassernormen entsprechen, und Grundwasser sollte so weit wie möglich vermieden werden.

Wenn die Langzeitöltemperatur des Schraubenkompressors zu hoch ist und die Ölqualität verschlechtert ist, wird das Öl des Luftkompressors nicht den Schmiereffekt erreichen, was den Verschleiß der Ausrüstung erhöht. In diesem Fall muss die Temperatur des Öls durch den Schraubenkompressorkühler verringert werden. Um den gewünschten Kühleffekt zu erzielen, müssen auch bestimmte Bedingungen erfüllt sein.

Die Anzahl der Schmierstoffe für Schraubenverdichterkühler liegt im Winter bei 13 Motorölen. Im Sommer ist das Motoröl l9 und das Öltanköl ist mit 40 Motoröl markiert. Bei der Auswahl des Schmieröls sollte, wenn es die Bedingungen erlauben, ein Schmieröl mit guter Qualität ausgewählt werden, um sicherzustellen, dass die Ölqualität die Kohlenstoffablagerung verringert.

Um die Geschmeidigkeit des Schraubenkompressorkühlers zu erhalten, sollte der Kühler regelmäßig überprüft werden. Es sollte beachtet werden, dass der Ölkühler rechtzeitig gereinigt werden sollte, um die Kühlwirkung des Ölkühlers und den normalen Betrieb des Geräts sicherzustellen. Wenn die Farbe des Öls im Ölfenster dünn und weißlich wird, den Ölzustand sofort überprüfen. Wenn die Viskosität des Öls verringert wird, ist es notwendig, das neue Öl zu ersetzen oder etwas neues Öl rechtzeitig hinzuzufügen. Normalerweise sollte das neue Öl innerhalb von 3 bis 6 Monaten ersetzt werden.

http://www.tecfree-cooler.com/