Reinigungsschritt und Betriebstemperatur der Kühlmittelseite des Schraubenluftkompressorkühlers

- Jun 29, 2019-

Der Schraubenluftkompressorkühler sollte den Kühler in regelmäßigen Abständen entsprechend den Umgebungsbedingungen reinigen, damit der Kompressor bei normaler Temperatur arbeiten kann, um eine lange Lebensdauer der Maschine zu gewährleisten. Wenn der Kühler verschmutzt ist, erhöht sich die Verdichterauslauftemperatur. Im Allgemeinen sollte die Außenseite des luftgekühlten Kühlers alle 1500 Stunden gereinigt werden. Die Wasserseite des wassergekühlten Kühlers sollte alle 1500 Stunden gereinigt werden. Die regelmäßige Reinigung des Kühlers hat folgende Vorteile:

1. Lassen Sie das Gerät bei der idealen Arbeitstemperatur (unter 95 ° C) arbeiten, die für die Leistung und Lebensdauer der Maschine günstig ist.

2. Der Schmutz kann mit der Reinigungsflüssigkeit entfernt werden. Andernfalls sind die Reinigungsarbeiten bei dickem Schmutz sehr mühsam, und die Kühlvorrichtung muss zerlegt werden, und die Reinigungsarbeiten können mit mechanischen Mitteln durchgeführt werden.

Reinigungsschritt auf der Kühlmittelseite des Schraubenluftkompressorkühlers

1. Halten Sie an und vergewissern Sie sich, dass der Druck abgelassen wurde, und ziehen Sie den Hauptschalter herunter.

2. Öffnen Sie die Lufthaube, um die Abdeckung zu entfernen, oder entfernen Sie den Lüfter.

3. Blasen Sie den Schmutz mit Druckluft ab und entfernen Sie ihn aus der Lufthaube. Wenn es schmutzig ist, sprühen Sie etwas Entfetter und blasen Sie. Wenn es nicht möglich ist, den Kühler mit der oben beschriebenen Methode zu reinigen, muss er entfernt, getränkt oder mit einer Reinigungslösung besprüht und mit einer Bürste gereinigt werden (es ist strengstens untersagt, Drahtbürsten zu verwenden).

4. Installieren Sie die Abdeckung oder den Lüfter.

http://www.tecfree-cooler.com