Anwendungsgebiete und Ankaufspunkte von luftgekühlten Wärmetauschern

- May 23, 2019-

Luftgekühlte Wärmetauscher sind allgemein als Luftkühler, luftgekühlte Kühler und luftgekühlte Ölkühler bekannt. Sie werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, einschließlich Hydrauliksystemen, Schmiersystemen, Getriebeölsystemen, elektrischen Leistungskühlsystemen und Marineölen. Drucksystem, Fahrzeugöldrucksystem, Motorwassertank und andere Flüssigkeitskühlsysteme.

Bezüglich des Materials des luftgekühlten Wärmetauschers verwendet der allgemeine Kunde mehr Edelstahl. Das Arbeitsumfeld ist in der Regel in Trockenverbrennung und Flüssigheizung unterteilt. Wenn es trocken brennt, wie zum Beispiel für einen Ofen, kann der luftgekühlte Wärmetauscher aus Kohlenstoffstahl oder Edelstahl bestehen. Wenn es erhitzt wird, wenn es Wasser ist, verwenden Sie ein elektrisches Edelstahlheizrohr. Dieser Edelstahl ist in der Regel aus Edelstahl gefertigt. Wenn es sich um Öl handelt, kann es aus Kohlenstoffstahl oder Edelstahl bestehen. Wenn es sich um eine schwach saure, alkalische Flüssigkeit handelt, kann sie aus rostfreiem Stahl bestehen. Wenn die Flüssigkeit eine starke Säure enthält, sollte ein Edelstahl-, Teflon- oder sogar Titanrohr verwendet werden.

Die Einstellung der luftgekühlten Wärmetauscherleistung erfolgt hauptsächlich über das trocken brennende elektrische Heizrohr und die Flüssigkeitsheizung, und die Form des Heizrohrs wird auch entsprechend der elektrischen Heizausrüstung des Kunden ausgewählt. Die Form des Edelstahlheizrohrs ändert sich ständig. Die einfache ist eine gerade Stange, und die U-Form wird in eine spezielle Form geändert. Die spezifische Form des elektrischen Heizrohrs wird übernommen.

Im Allgemeinen beträgt die Wandstärke des luftgekühlten Wärmetauschers 0,8 mm. In Abhängigkeit von der Arbeitsumgebung des Heizungsrohrs, z. B. wenn der Wasserdruck groß ist, muss ein nahtloses Edelstahlrohr mit einer Dicke verwendet werden Wandstärke für den luftgekühlten Wärmetauscher. . Die Wandstärke des luftgekühlten Wärmetauschers sollte entsprechend den spezifischen Bedingungen abgeleitet werden, bevor die Wandstärke abgeleitet werden kann.

http://www.tecfree-cooler.com