Anwendung und Auswahl des Ölkühler-Wärmetauschers

- Apr 26, 2018-

Der Ölkühler wird hauptsächlich zur Kühlung des Öls verwendet. Gemäß verschiedenen Wärmeaustauschmedien ist es in zwei Arten unterteilt: luftgekühlt und wassergekühlt. Auf dem zu kühlenden Objekt kann es sich um Hydrauliköl, Schmieröl usw. handeln. Zusätzlich kann der luftgekühlte Typ auch in zwei Arten von Rohr- und Plattenrippentyp unterteilt werden, wobei der wassergekühlte Typ auch sein kann unterteilt in zwei Arten von Rohrtyp und Plattentyp.

 

Der Ölkühler-Wärmetauscher wird durch Hydrauliköl, Schmieröl usw. gekühlt. Er kann in Hydrauliksystemen und Schmiersystemen verwendet werden, und diese beiden Systeme sind ein wichtiger Bestandteil verschiedener mechanischer Einrichtungen.

 

Die spezielle Rolle des Ölkühler-Wärmetauschers besteht darin, sicherzustellen, dass das Öl eine geeignete Betriebstemperatur hat, die Anforderungen der Verwendung erfüllen kann und dann sicherstellen kann, dass die Ausrüstung sicher und zuverlässig arbeiten kann. Gleichzeitig ist es auch möglich, die Öltemperatur genau zu kontrollieren, so dass sie innerhalb des spezifizierten Bereichs liegt, um zu verhindern, dass sie ihren Umfang überschreitet.

 

http://www.tecfree-cooler.com /