Anforderungen an die Installation von luftgekühlten Wärmetauschern

- Dec 19, 2017-

Luftgekühlte Wärmetauscher werden in vielen unserer Wärmetauschertypen häufiger verwendet und werden aufgrund ihrer ausgezeichneten Wärmeübertragung von immer mehr Anwendern erwartet. Nach dem Kauf ist das wichtigste das Installationsproblem. Wir sollten wissen, dass nur richtig installiert, kann den normalen Einsatz von luftgekühlten Wärmetauscher gewährleisten.

Als nächstes teilen wir einige Kenntnisse über die Installation von luftgekühlten Wärmetauscher als Referenz. Zunächst müssen wir im Installationsprozess ein gutes Fundament legen. Die grundlegendste Anforderung ist, dass der Wärmetauscher nicht genug absinkt und dass eine übermäßige Verformung nicht über den Wärmetauscher gehen darf. Häufig verwendete Grundlage umfasst zwei Arten.

Eines der Fundamente ist das Betonfundament, das die Verwendung von Ankerbolzen erfordert, um den luftgekühlten Wärmetauscher sicher mit dem Sattel und den Fundamenten zu verbinden. Der andere ist das gemauerte sattelförmige Fundament, diesmal gibt es keine Sattellager auf dem Wärmetauscher, der direkt auf das sattelförmige Fundament gestellt werden kann, der Wärmetauscher und das Fundament sind nicht fest, es kann mit der Wärmedehnung verbunden werden Müssen Sie sich frei bewegen.

Es sollte beachtet werden, dass vor der Installation auch eine Reihe von Prüfpunkten abgeschlossen werden müssen. Der Hauptinhalt der Inspektion zur Installation der Grundlage für Qualitätsprüfung und -annahme. Achten Sie dabei besonders auf die grundlegende Oberflächenübersicht, einschließlich der Grundansicht, der Ebenenposition, der Form und der Hauptabmessungen sowie der reservierten Bohrungen, um sicherzustellen, dass die Installationsanforderungen erfüllt werden. Zusätzlich zur Überprüfung und Bestätigung der korrekten Lage des Ankerbolzens ist das Gewinde in einem guten Zustand, die Mutter und die Unterlegscheibe sind vollständig und die Grundfläche, auf der das Horn angeordnet ist, ist flach.

Nach der Abnahme des Basisteils, aber auch auf den Einbau luftgekühlter Wärmetauscher achten, muss nun auf das Horn aufgebaut werden. Denken Sie daran, dass die Platzierung des Horns flach sein muss, um sicherzustellen, dass die beiden in flexiblem Kontakt sind. Wie für die Dicke des Horns sollte richtig eingestellt werden, so dass der luftgekühlte Wärmetauscher das Niveau der Konstruktion zu erreichen.

http://www.tecfree-cooler.com/