Startanforderungen und Steuerungssystem für Luftkompressoren

- Sep 18, 2018-

Bevor der Luftkompressor gestartet wird, wird das Ölpumpensteuersystem zuerst gestartet, wenn der Betrieb gestartet wird. Nachdem das Ölpumpensteuersystem gestartet wurde, können die Schmierteile des Luftkompressors gut geschmiert werden, und das Ölpumpensteuersystem kann durch das eingebaute Temperatursteuerventil gebaut werden. Stellen Sie den internen Öldruck und die Öltemperatur ein, um den Systemanforderungen zu entsprechen.

Während des Betriebs des Luftkompressors wird die Luft effektiv durch ihren selbstreinigenden Luftfilter angesaugt. Wenn es verwendet wird, wird der Filter automatisch von seiner SPS gereinigt. Die Luft tritt in die erste Ebene ein, nachdem sie automatisch durch die Einlassleitschaufel eingestellt wurde. Kompression, nach der ersten Stufe Kompression, die Temperatur des Gases ist höher, und dann tritt in den Ladeluftkühler für die Kühlung (in der Wasserleitung, außerhalb der Gasleitung, der Wasserbedarf des Ladeluftkühlers ist 110m / h), und dann tritt in das sekundäre Kompressionssystem ein. Um zu verhindern, dass das Gas in dem System in die Kompressionskammer strömt (wobei ein Druckstart vermieden wird), ist ein vollständig geöffnetes Rückschlagventil in dem Abgasrohr des Kompressors installiert, und das von dem Kompressor abgegebene Gas drückt das Rückschlagventil in das Abgas Schalldämpfer, und dann Geben Sie den primären Nachkühler, den sekundären Nachkühler und dann das Hauptauspuffrohr ein.

Das Kühlwasser des Luftkompressors kann effektiv in den Luftkompressorzwischenkühler durch seine Rohrleitung eintreten, um das von der ersten Verdichtung abgeleitete Gas zu kühlen und zu kühlen, und tritt dann in den Nachkühler ein, um das Abgas und das andere Kühlwasser in das Wasser zu kühlen . Die Rohrleitung durchläuft zwei Sätze von Wärmetauschern auf dem oberen Teil des Hauptmotors, um die Motorwicklungen zu kühlen, und eine Art, den Ölkühler zu kühlen.

http://www.tecfree-cooler.com /